Archiv der Kategorie: Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt: Thema Sebastian Jung erledigt – Sidney Sam weiter im Fokus

Verstärkung im Winter wahrscheinlich

Am morgigen Samstag steht für Eintracht Frankfurt beim 1. FSV Mainz 05 nicht nur ein Derby, sondern zugleich ein richtungsweisendes Spiel auf dem Programm. Bei bislang nur 14 Punkten aus den ersten 13 Spielen müsste die Eintracht wohl den Blick bis auf Weiteres vornehmlich nach unten richten, sollte es in der Coface-Arena eine Pleite setzen.

Unabhängig vom Ausgang dieses Spiels und der übrigen drei Begegnungen vor der Winterpause gilt derweil als sicher, dass sich die Frankfurter Verantwortlichen im Januar intensiv auf dem Transfermarkt umsehen werden, um die eine oder andere Verstärkung an Land zu ziehen. Weiterlesen

Eintracht Frankfurt: Takashi Inui vor dem Absprung – Wird das Thema Kevin Großkreutz heiß?

Dank des ebenso späten wie glücklichen Ausgleichstreffers von Marco Russ zum 1:1 gegen den FC Augsburg hat Eintracht Frankfurt einen kompletten Fehlstart gerade noch vermieden, doch zufrieden ist mit der Bilanz von einem Punkt aus den ersten beiden Partien natürlich niemand. Und das nicht nur wegen der Ergebnisse an sich, sondern auch wegen der Spielweise, die Trainer Armin Veh im ersten Heimspiel nach seiner Rückkehr offen kritisierte. Weiterlesen

Eintracht Frankfurt: Carlos Zambrano bleibt – Mijat Gacinovic kommt

Eintracht Frankfurt kann eine Woche vor der ersten Runde im DFB-Pokal und zwei Wochen vor dem Bundesliga-Start offenbar seine Personalplanungen abschließen. Nachdem Bröndby IF schon am Freitag mitgeteilt hatte, dass mit der Eintracht eine Einigung bezüglich des Wechsels  von Lukas Hradecky erzielt wurde und der finnische Nationaltorhüter Ende der Woche in Frankfurt erwartet wird, ist auch mit Carlos Zambrano und Mijat Gacinovic alles klar. Weiterlesen

Eintracht Frankfurt: Lauterns Marius Müller die Alternative zu Lukas Hradecky?

Drei Wochen vor dem ersten Bundesliga-Spieltag und zwei Wochen vor der ersten Runde im DFB-Pokal hat Eintracht Frankfurt mit dem von Austria Wien gekommenen Heinz Lindner nach wie vor nur einen gestandenen Torhüter unter Vertrag. Allem Anschein nach wird es aber nicht mehr lange dauern, bis der Österreicher im Kampf um die Nachfolge des zu Paris St. Germain gewechselten Kevin Trapp einen Konkurrenten erhält. Weiterlesen

Eintracht Frankfurt: Noch Hoffnung auf Sebastian Jung – Jean Zimmer kommt wohl nicht

Eine der größten Baustellen bei Eintracht Frankfurt ist in diesem Transfersommer die rechte Abwehrseite. Nachdem in der abgelaufenen Saison der als Nachfolger von Sebastian Jung vom 1. FC Nürnberg geholte Timothy Chandler die Erwartungen nicht erfüllen konnte, sucht die Eintracht aktuell mit Hochdruck nach einem neuen Rechtsverteidiger und scheint dabei vor allem auf Altbewährtes zu setzen. Weiterlesen

Eintracht Frankfurt: Armin Veh kehrt zurück – Pirmin Schwegler auch?

Die Trainersuche bei Eintracht Frankfurt ist beendet und das mit einem vor wenigen Wochen noch als eher unrealistisch eingeschätzen Ergebnis: Armin Veh kehrt nach einem Jahr Pause samt missglücktem Intermezzo beim VfB Stuttgart nach Frankfurt zurück und unterschrieb einen Vertrag bis 2017. Weiterlesen

Eintracht Frankfurt: Buhlen Bremen und Dortmund um Carlos Zambrano?

Nach dem Aus von Trainer Thomas Schaaf ist die Kaderplanung bei Eintracht Frankfurt erst einmal weitgehend auf Eis gelegt. Priorität hat im Moment natürlich die Suche nach einem neuen Coach, wobei im Moment vor allem drei Namen heiß gehandelt werden: Kosta Runjaic vom 1. FC Kaiserslautern, Andre Breitenreiter vom SC Paderborn und der vor wenigen Wochen bei Hannover 96 entlassene Tayfun Korkut.

Geduldsspiel für Madlung und bei Zambrano

Wann eine Entscheidung in der Trainerfrage fällt, ist im Moment allerdings völlig offen. Möglich, dass sich in der Luft hängende Spieler wie Alexander Madlung, der nach ansprechenden Leistungen nun doch auf einen neuen Vertrag hoffen darf, noch einige Zeit gedulden müssen.

Bei Carlos Zambrano läuft dagegen eher der Eintracht die Zeit davon. Der peruanische Innenverteidiger hat seinen auslaufenden Vertrag nach wie vor nicht verlängert und je länger ein Abschluss auf sich warten lässt, umso größer wird die Gefahr, dass Frankfurt den Abwehrchef verliert.

BVB und Bremen an Zambrano dran?

Denn natürlich wissen auch andere Vereine um die Qualitäten des 25-Jährigen, der unbestritten zu den besten Innenverteidigern der Bundesliga zählt. Und aus dieser gibt es nun offenbar auch zwei Interessenten. Nachdem bislang vor allem der AC Mailand und Olympiakos Piräus als potentielle neue Arbeitgeber Zambranos galten, verlauett aus dessen peruanischer Heimat, dass auch der SV Werder Bremen und Borussia Dortmund ihre Fühler nach dem einstigen Schalker ausgestreckt haben sollen.

Bremen sucht nach dem Abgang von Sebastian Prödl auf jeden Fall einen neuen Innenverteidiger und Dortmund könnte trotz Mats Hummels, Neven Subotic und Sokratis auf dieser Position durchaus auch nachbessern, steht doch ein Wechsel von Weltmeister Matthias Ginter zu Borussia Mönchengladbach im Raum.

Eintracht Frankfurt: Aaron Hunt und Jonathan Schmid im Visier?

Mit dem 3:1-Erfolg gegen die TSG 1899 Hoffenheim hat Eintracht Frankfurt am vergangenen Wochenende die letzten, rein rechnerischen Zweifel am Klassenerhalt beseitigt. Ungeachtet der Unruhe rund um Trainer Thomas Schaaf, dem ein angespanntes Verhältnis zur Mannschaft nachgesagt wird, kann die Eintracht nun in aller Ruhe die kommende Saison planen und hat dabei gegenüber den noch im Abstiegskampf steckenden Teams einen zeitlichen Vorsprung, der im Werben um Neuzugänge nicht unerheblich sein könnte. Weiterlesen

Eintracht Frankfurt: Haris Seferovic ein Thema bei Borussia Mönchengladbach?

In den vergangenen Wochen läuft es bei Eintracht Frankfurt nicht mehr wirklich rund, wobei ein Zusammenhang mit dem um sich greifenden Verletzungspech und insbesondere mit dem Ausfall von Torjäger Alexander Meier sicherlich nicht von der Hand zu weisen ist. Gesprengt ist dadurch nämlich auch das vor allem vor Weihnachten so glänzend funktionierende Sturmduo mit Meier und Haris Seferovic. Weiterlesen