Archiv der Kategorie: Preußen Münster

Preußen Münster: Kommen Rico Benatelli und Björn Kopplin?

Nicht weniger als zwölf Spieler haben Preußen Münster in der laufenden Transferperiode bereits den Rücken gekehrt und im aufgrund der Stadionposse ohnehin unruhigen Umfeld wachsen die Sorgen, dass die Adlerträger kommende Saison weniger mit dem Aufstieg denn mit dem Abstieg zu tun haben werden. Weiterlesen

Preußen Münster: Regionalliga-Torschützenkönig Jesse Weißenfels kommt bis 2017

Nachdem die Saison mit Platz acht enttäuschend abgeschlossen wurde, steht bei Preußen Münster abermals ein personeller Umbruch an. Während Trainer Ralf Loose wohl trotz der schwachen Rückrunde weitermachen darf, hat der Verein am heutigen Montag den ersten Neuzugang vorgestellt.

Weißenfels überzeugt mit 20 Saisontoren

Von den Sportfreunden Lotte wechselt Jesse Weißenfels nach Münster, der den SC Preußen erst kürzlich mit seinem goldenen Tor zum 1:0-Erfolg aus dem Westfalenpokal geschossen hat. Weißenfels machte indes nicht nur mit diesem Treffer auf sich aufmerksam, sondern vor allem auch mit 20 Treffern in 32 Spielen der Regionalliga West, mit denen der am heutigen Dienstag 23 Jahre alt werdende Stürmer sich die Torjägerkanone sicherte.

„Jesse ist ein sehr antrittsschneller und vielseitiger Stürmer, der mit seiner Variabilität unserem Angriffsspiel neuen Schwung geben wird“, hatte Sportvorstand Carsten Gockel nur lobende Worte für den Neuzugang parat und freute sich insbesondere darüber, dass sich Weißenfels trotz anderer Angebote auch aus der 2. Bundesliga, dem Vernehmen nach unter anderem vom VfL Bochum, für einen Wechsel nach Münster entschieden und einen Vertrag bis 30. Juni 2017 unterschrieben hat.

Einige Personalfragen offen

Unterdessen sind noch einige Personalien im vorhandenen Kader offen. Während sich Fabian Hergesell bereits Rot-Weiß Erfurt angeschlossen hat, können Abdenour Amachaibou und Marco Pischorn trotz laufender Verträge gehen. Noch kein Arbeitspapier für die kommende Saison besitzen Kapitän Jens Truckenbrod, Ersatz-Torhüter Daniel Masuch, Benjamin Siegert, Julian Riedel und Patrick Kirsch, bei denen ein Abschied denkbar ist. Ebenso beim Innenverteidiger Dominik Schmidt, für den Anfragen aus der 2. Bundesliga vorliegen sollen, der allerdings noch einen Vertrag besitzt.