Schlagwort-Archive: Charlison Benschop

Hannover 96: Mevlüt Erdinc im Anflug – Türke kommt wohl vom AS St. Etienne

Nach dem Fast-Abstieg im Mai will Hannover 96 keine erneute Zittersaison erleben. Dafür basteln die Verantwortlichen um Sportdirektor Dirk Dufner und Trainer Michael Frontzeck in diesen Tagen intensiv am Kader und haben mit Felix Klaus, Oliver Sorg (beide SC Freiburg), Uffe Bech (FC Nordsjaelland) sowie Charlison Benschop (Fortuna Düsseldorf) vier vielversprechende Spieler mit Entwicklungspotental und mit Philipp Tschauer einen neuen Ersatzkeeper an Land gezogen. Weiterlesen

Hannover 96: Vage Spekulationen um Franco di Santo – Köln wirbt um Salif Sane

Einen Sockelbetrag von acht Millionen Euro plus mögliche erfolgsabhänige Zusatzzahlungen spült der Verkauf von Joselu an Stoke City Hannover 96 dem Vernehmen nach in die Kassen, wodurch die Niedersachsen nun ihrerseits auf dem Transfermarkt zuschlagen können. Weiterlesen

Fortuna Düsseldorf: Maximilian Beister vor Rückkehr?

Nach einer vor allem in der zweiten Halbserie enttäuschenden Saison soll bei Fortuna Düsseldorf künftig wieder alles besser werden. Hauptverantwortlich dafür soll der neue Trainer Frank Kramer sein, der dieser Tage wegen eines nach der Entlassung von Helmut Schulte noch fehlenden Managers in Doppelfunktion auch als Sportdirektor am Kader der Zukunft bastelt. Weiterlesen

1. FC Köln: Anthony Ujah geht – Kommt jetzt Charlison Benschop?

Nachdem sich am Montagabend die erstmals Anfang April aufgekommenen Gerüchte verdichteten, ging es am heutigen Dienstag ganz schnell: der 1. FC Köln und Werder Bremen gaben nahezu zeitgleich bekannt, dass Anthony Ujah im Sommer vom Rhein an die Weser wechselt. Der 24 Jahre alte Nigerianer macht Medienberichten zufolge von einer Ausstiegsklausel Gebrauch und kostet den SV Werder dem Vernehmen nach rund 4,5 Millionen Euro Ablöse. Weiterlesen

Fortuna Düsseldorf: Andreas Lambertz im Sommer wohl weg – Zu Arminia Bielefeld?

Spätestens mit der unglücklichen 2:3-Niederlage beim FC Ingolstadt am Freitagabend hat sich für Fortuna Düsseldorf das Thema Bundesliga-Aufstieg auch im zweiten Anlauf erledigt. Die Planungen sind bei den Rheinländern indes nicht erst seit Freitag, sondern schon länger auf ein weiteres Jahr in der 2. Bundesliga ausgerichtet. Weiterlesen