Schlagwort-Archive: Jupp Heynckes

FC Bayern München: Wann unterschreibt Jupp Heynckes?

Vor mittlerweile einer Woche sorgte der FC Bayern München mit der Entlassung von Trainer Carlo Ancelotti für einen Paukenschlag in der internationalen Fußballwelt. Während der Italiener an der Säbener Straße Geschichte ist, hat der deutsche Rekordmeister noch immer keinen Nachfolger präsentiert.

Heynckes als Platzhalter für Nagelsmann?

Nachdem zunächst der seit seinem Aus bei Borussia Dortmund am Ende der Vorsaison aktuell arbeitslose Thomas Tuchel als heißester Kandidat gehandelt wurde, deutet inzwischen alles auf eine Übergangslösung bis zum Ende der Saison und dann ein intensives Werben um Julian Nagelsmann von der TSG 1899 Hoffenheim hin.

Und auch die Übergangslösung scheint mit Jupp Heynckes schon festzustehen. Die Bayern hätten den Trainer gerne zurück und sind mit einer Delegation bestehend aus Präsident Uli Hoeneß, Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge und Sportdirektor Hasan Salihamidzic bereits beim 72 Jahre alten Fußball-Lehrer vorstellig  geworden, wie dieser gegenüber der „Rheinischen Post“ bestätigte und zugleich verriet, dass dabei „viele Dinge besprochen worden seien.

Noch hat sich Heynckes aber noch nicht dazu durchgerungen, den FC Bayern zum insgesamt vierten Mal zu übernehmen. Möglicherweise auch im Wissen darum, dass die Messlatte nach dem Gewinn des Triples am Ende seiner letzten Saison 2012/13 sehr hoch hängen würde.

Anfrage in Düsseldorf wegen Peter Hermann

Vielleicht spielt es für Heynckes aber auch eine Rolle, auf welchen Stab er bauen könnte. So sollen die Bayern bereits bei Fortuna Düsseldorf wegen Peter Hermann angefragt haben, den Heynckes offenbar wie bei den Erfolgen in seiner letzten Amtszeit gerne wieder als Co-Trainer hätte.

Der 65-Jährige besitzt beim Tabellenführer der 2. Bundesliga allerdings noch einen Vertrag bis zum Ende der Saison und würde kaum ohne Weiteres die Freigabe erhalten. Laut „Bild“ befinden sich beide Vereine aber bereits in Gesprächen über eine mögliche Ablöseregelung, die auch ein Freundschaftsspiel umfassen könnte, dessen Einnahmen an die Fortuna gingen.