Schlagwort-Archive: Ryo Miyaichi

FC St. Pauli: Einigung mit Lasse Sobiech und dem HSV – Poker um Marcel Halstenberg

Vor dem Trainingsstart am heutigen Montag hat sich der FC St. Pauli auf dem Transfermarkt zurückgehalten und neben dem aus der U19 aufrückenden Torhüter Svend Brodersen lediglich den Japaner Ryo Miyaichi  vom FC Arsenal als Neuzugang präsentiert. Beim ersten Training bekamen die Fans aber auch ein bekanntes Gesicht zu sehen, mit dem nicht mehr unbedingt zu rechnen war. Weiterlesen